Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
zurück

«Die digitale Transformation erlaubt uns, noch präziser zu planen – und dabei neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.»

Matthias Abicht,
Verwaltungsratspräsident

Dipl. Ing. ETH SIA

Nach Abschluss seines Maschineningenieur-Studiums an der ETH Zürich im Jahr 2002 sammelte Matthias Abicht Führungserfahrung in Europa und Asien. 2011 übernahm er von seinem Vater und Firmengründer Hans Abicht die Geschäftsleitung der Hans Abicht AG und ihrer beiden Tochterfirmen Bogenschütz AG und Fäh & Zurfluh AG, die er in der Folge in der neu gegründeten Abicht Gruppe näher zusammenführte.

 

Anfang 2017 übergab Matthias Abicht die Geschäftsleitung an Elmar Fischer und übernahm das Verwaltungsratspräsidium der Abicht Gruppe. In dieser Funktion verantwortet er ihre strategische Ausrichtung und das Zusammenspiel ihrer Firmen und Teams. Dabei steht die langfristige Entwicklung der Gruppe im Fokus. Matthias Abichts wichtigste Mission ist dabei sicherzustellen, dass die Abicht Gruppe auch in der heute sich rasch wandelnden Welt schlagkräftig und am Puls der neusten Entwicklung bleibt. Dazu begleitet er die Veränderungen in der Planer-Branche und richtet die Unternehmensprozesse in der gesamten Gruppe neu aus.

 

«Die digitale Transformation erlaubt uns, noch präziser zu planen – und dabei neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.»

Matthias Abicht