Ausgangslage

Das Alterszentrum Höfli in Bad Zurzach bietet Platz für über 100 Bewohnerinnen und umfasst 3 Pflegestationen.
Regionales Alterszentrum Höfli, Bad Zurzach (AG)_1.1
Regionales Alterszentrum Höfli, Bad Zurzach (AG)_1.1

Lösung

Unsere Ingenieure und Fachplaner planten die Gebäudetechnik nach Minergie-Standard. Als Wärmelieferant dient das Fernwärmenetz der AEW ab einer Holzschnitzelzentrale. Alle Räume werden mechanisch belüftet, die Energierückgewinnung erfolgt über hygroskopische Plattentauscher. Die Abwärme der gewerblichen Kälte wird für die Aufbereitung des Brauchwarmwassers genutzt. Die Gebäudeautomationsanlage mit Automations- und Feldebene überwacht, steuert und reguliert die gebäudetechnischen Anlagen. Eine im Internetbrowser aufrufbare Bedienoberfläche visualisiert diese und stellt die Bedienung sicher. Das integrierte Alarmmanagement ist für die Weiterleitung der Alarm- und Störmeldungen verantwortlich. Auf Ebene Brandschutz konnten die offenen Bereiche zwischen den Zimmern in Zusammenhang mit den neuen Fluchtwegauflagen und zugunsten des zukünftigen Evakuierungskonzepts optimiert werden. Alle brandschutztechnischen Bereiche wurden nach den QS-Richtlinien VKF bis zur Übergabe begleitet und als Delegierte der Brandschutz-Behörden freigegeben. Dazu gehörte die Durchführung von integralen Tests.
Regionales Alterszentrum Höfli, Bad Zurzach (AG)_1.2
Regionales Alterszentrum Höfli, Bad Zurzach (AG)_1.2

ZEITRAUM

2015 – 2019

UNSERE LEISTUNGEN

Planung Heizungsanlagen
Planung Lüftungs-/ Klimaanlagen
Planung Kälteanlagen
Planung Sanitäranlagen 
Planung Gebäudeautomationsanlagen
Räumliche Koordination
Planung Brandschutzanlagen
Nachweise/QS Brandschutz
SIA TL 31 – 53

BETEILIGTE

Auftraggeber: Alters- und Pflegeheim Pfauen/Emil-Burkhardt-Stiftung, Bad Zurzach (AG)
Architekt: Liechti Graf Zumsteg Architekten, Brugg

KENNZAHLEN

Energiestandard: Minergie
Gesamtfläche: ca. 14‘800m²
Für weitere Informationen:
Jenny Suter
Jenny Suter
Leiterin Kommunikation

Erhalten Sie unser komplettes

Alterszentren

Portfolio Alterszentren

Portfolio herunterladen

Download
  • Neubau Alterszentrum am Stadtpark, Schlieren (ZH)
  • Hofmatt, Arth (SZ)
  • Umbau und Erweiterung Altersheim «Haus im Park», Stans (NW)
  • Seniorenzentrum «Im Morgen», Weiningen (ZH)
  • Senioren- und Gesundheitszentrum Ursern, Andermatt (UR)
  • Regionales Alterszentrum Höfli, Bad Zurzach (AG)
  • Alterszentrum Suhrhard, Buchs (AG)
  • Alters- und Pflegeheim Zum Park, Muttenz (BL)
  • Alterszentrum Rubiswil, Ibach (SZ)
  • Mehrgenerationen-Wohnpark/Diakonissen-Mutterhaus St. Chrischona, Bettingen (BS)
  • Alterszentrum Adlergarten, Winterthur (ZH)
  • Heizzentrale Altstadt-Fernheizung/Alterszentrum Frauensteinmatt, Zug (ZG)
  • Behindertenwerkstätte ZUWEBE, Baar (ZG)
  • Alters- und Pflegeheim Rüttigarten, Schattdorf (UR)
Weitere Projekte finden Sie innerhalb des Portfolios.

Portfolio herunterladen

Download