Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück

Technische Koordination

Die technische Koordination steht über den einzelnen Fachgebieten. Sie befasst sich mit den gegenseitigen Einflüssen der einzelnen gebäudetechnischen Anlagen und bezweckt ihren wirtschaftlichen Bau und Betrieb. Zentral ist das Zusammenführen der einzelnen Spezialisten zu einem Gesamtsystem in den Bereichen Energiekonzeption, Gebäudeinstallationen und Informationsaustausch.

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und unser Angebot umfasst ein umfangreiches Spektrum an Leistungen. Dazu gehören:

  • Führung des gesamten Planerteams bestehend aus Gebäudetechnik-Ingenieur, Elektro-Ingenieur, Statiker, Sicherheitsplaner, Brandschutzplaner, Landschaftsarchitekt, Akustiker, Bauphysiker und weiteren Fachleuten.

  • Übernahme der Kommunikation zwischen Bauherrschaft, Gesamtleiter und allen Fachplanern

  • Koordination der Arbeiten der eingesetzten Spezialisten, Organisation der Koordinationssitzungen, Führen der Pendenzenliste

  • Koordination der übergeordneten Gebäudeautomation

  • Koordination der Einzelkonzepte und Systeme aller Gebäudetechnikanlagen 

  • Fachübergreifende Kontrolle und Qualitätssicherung

  • Überwachen des Kostenbudgets und der Termine

  • Übergeordnete Koordination der Inbetriebnahmen, Integrale Tests, Systemtests, Abnahmen und Übergaben