Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück

Räumliche Koordination

Die räumliche Koordination umfasst die raumsparende, aufeinander abgestimmte Lage der Installationsräume und -zonen sowie die Lage der Anlagen, Apparate und Leitungen. Sie untersucht die gegenseitigen Einflüsse der Gebäudeinstallationen und des Bauwerks und sucht die beste Lösung für die Bedienung und Instandhaltung der Gebäudeinstallationen.

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung und unser Angebot umfasst ein umfangreiches Spektrum an Leistungen. Dazu gehören:

  • Optimierung der Grundkonzepte

  • Abgleich und Integration von Erschliessungskonzepten

  • Definition der Raumbedürfnisse für Zentralen und Steigzonen

  • Koordination der notwendigen Montage- und Einbringöffnungen

  • Erstellung von Systemschnitten

  • Phasengerechte Koordination der Installationstrassen und Steigzonen

  • Erarbeitung der Koordinationspläne 

  • Organisation und Abgleich der Aussparungs- und Einlagepläne innerhalb aller Gewerke

  • Abgleich der Aussparungspläne mit Architekt und Statiker

  • Koordination der Beschriftungen von Installationen und Apparaten