Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Zuger Kantonsspital, Baar (ZG)

Ausgangslage

Das Zuger Kantonsspital ist im Sommer 2008 am neuen Standort in Baar eröffnet worden. Das Spital sichert die medizinische Grundversorgung im Kanton Zug. Jährlich behandelt es rund 11'000 stationäre und 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie und Frauenheilkunde. Abicht ist seit 2011 mit regelmässigen Erneuerungen und Anpassungen für die gebäudetechnischen Anlagen beauftragt.

 

Lösung

Zu unseren Aufgaben gehörten die Planungsleistungen für die Erweiterung der Radioonkologie mit einem Linearbeschleuniger wie auch eine Ergänzung mit einem zweiten MRI (Magnetic Resonance Imaging). Ebenfalls planten wir die Sicherstellung der Redundanz für die Kälteerzeugung mittels einer zweiten Grundwasserentnahme-/Rückgabefassung und einer Kältemaschine. Die Erweiterungen erfolgten unter Berücksichtigung des laufenden Betriebes.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen

Planung Gebäudeautomationsanlagen

Energie/Nachhaltigkeit

(Betriebsoptimierung)


Beteiligte

Auftraggeber:

Technik, Zuger Kantonsspital, Baar


Zeitraum

Ab 2011


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Elmar Fischer

+41 41 768 30 46

elmar.fischer@abicht.ch

 

Projektbild