Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
ProjektbildProjektbild
zurück

Wohnheim Belforterstrasse-Bachgraben, Basel (BS)

Ausgangslage

Das Wohnheim Belforterstrasse ist das neue Zuhause für erwachsene Menschen, die wegen schweren körperlichen Behinderungen einen hohen Assistenzbedarf benötigen. Die Bogenschütz AG plante die Heizungs-, Lüftungs-/Klima-, Kälte- und Sanitäranlagen.

 

Lösung

Der Energiebedarf für das Warmwasser und die Raumheizung wird durch die Fernwärme der IWB (Industrielle Werke Basel) gedeckt. Der Energiebedarf wird dabei zu 100% aus erneuerbaren Energien bereitgestellt. Eine Einzelraumregulierung lässt die individuelle Steuerung der Bewohnerzimmer zu. Die Anforderungen an die Raumtemperatur liegen für das ganze Wohnheim bei 24°C. Die Wärmeabgabe erfolgt über die Fussbodenheizung. Die Belüftung der 24 Bewohnerzimmer, der Verwaltung und der Therapieräume erfolgt über Lüftungsanlagen auf dem Dachgeschoss. Ein erhöhter Luftwechsel in den Bewohnerzimmern deckt die hygienischen Anforderungen an den Luftbedarf. Energieintensive Befeuchtungsanlagen im Gesundheitswesen werden vermieden. Die Nasszellen sind multifunktional ausgerüstet und erfüllen bis zum Pflegebad alle Ansprüche. Hohe Anforderungen erfüllt auch die Wasseraufbereitung.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/ Klimaanlagen

Planung Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

Technische Koordination

TL SIA 108 31 – 41, TL 5 PQM


Beteiligte

Bauherrschaft:

Bau- und Verkehrsdepartement des
Kantons Basel-Stadt

Architekt:

Burckhardt + Partner AG, Basel


Kennzahlen

Fläche SIA:

3100 m²


Daten

2014 – 2018


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Laube

+41 61 206 80 11

thomas.laube@bogenschuetz.ch

 

ProjektbildProjektbild