Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Universitäts-Kinderspital Basel (BS)

Ausgangslage

Der Neubau für das Universitäts-Kinderspital beider Basel (UKBB) dient als Ersatz für zwei Klinikbereiche, die bisher an unterschiedlichen Orten untergebracht waren. Es galt, drei sehr verschiedene Nutzungen im Planungsgebiet anzuordnen: Kinderspital, universitäre Forschung und Wohnen. Im Neubau musste sichergestellt werden, dass das UKBB die Disziplinen Chirurgie, Pädiatrie, Neonatologie, Orthopädie und Akutpsychiatrie abdecken kann. Das Programm umfasste weiter 100 stationäre Betten und eine Notfallversorgung.

 

Lösung

Die Bogenschütz AG wurde für die Planung der Sanitär- sowie Medizinalgas- und Druckluftanlagen beauftragt. Die von unseren Ingenieuren und Fachplanern realisierte Lösung umfasste die Bereitstellung von Trink- und Warmwasser, eine Pendel-Enthärtungsanlage (Leistung 20,9 m3/h), eine Umkehrosmose-Anlage (Leistung 1400 l/h), die Bereitstellung medizinischer Gase (Sauerstoff, medizinische Druckluft, Lachgas, Vakuum), eine Dachwasser-Versickerungsanlage sowie eine Stadtwasser-Notkühlung für Serverraum und MRI. Das Gebäude erfüllt den Energiestandard Minergie.

 

Unsere Leistungen

Planung Sanitäranlagen

Planung Medizinalgas-/Druckluftanlagen

TL 11 – 53 SIA 108


Beteiligte

Bauherr:

Kantone Basel-Stadt/

Basel-Landschaft, vertreten durch

Bau- und Verkehrsdepartement

Basel-Stadt

Architekt:

Stump & Schibli Architekten, Basel


Kennzahlen

Fläche SIA 416: 29’400 m²

Volumen SIA 116: 116’000 m²

Energiestandard: Minergie


Zeitraum

Planung:

2004 – 2007

Realisierung:

2007 – 2011


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Laube

+41 61 206 80 11

thomas.laube@bogenschuetz.ch

 

Projektbild