Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
ProjektbildProjektbild
zurück

Überbauung Rössliweid, Rothenthurm (SZ)

Ausgangslage

In der ersten Etappe der Überbauung Rössliweid in Rothenthurm entstehen zwei Mehrfamilienhäuser. Ihr Erdgeschoss wird als Massivbau erstellt, ihre Wohngeschosse als Holzbau.

 

Lösung

Unsere Ingenieure und Fachplaner planen die HLKS-Anlagen nach dem BIM-Planungsprozess komplett in 3D. Die Wohnungen werden über eine zentrale Lüftungsanlage mit hygienischem Luftwechsel belüftet. Die Energieerzeugung erfolgt ab der Fernwärme, die Energieabgabe über eine Fussbodenheizung. Die Sanitäranlagen sind konventionell mit Vorwandsystemen gelöst, wobei auf Einlagen möglichst verzichtet wurde.

 

Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Sanitäranlagen

Technische Koordination

100% TL SIA 108


Beteiligte

Bauherrschaft:

Oberallmeindkorporation Schwyz, Schwyz

Architekt:

Marty Architektur AG, Schwyz

Holzbau:

Strüby Konzept AG, Seewen


Kennzahlen

Leistung Übergabestationen:

Haus A:

35kW / EBF 1'125m2 /

AUL 1'260 m3/h

Haus B:

25kW / EBF 665m2 /

AUL 840 m3/h


Zeitraum

2019 – 2020


Für weitere Informationen

Abicht Schwyz AG

Uriel Mettler

+41 41 819 82 04

uriel.mettler@abicht.ch

 

ProjektbildProjektbild