Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Überbauung Kistenfabrik, Zug (ZG)

Ausgangslage

Die Wohn- und Geschäftsüberbauung Kistenfabrik am Stadtrand von Zug besteht aus 4 Wohnbauten mit 66 Miet- und 74 Eigentumswohnungen sowie 4 Geschäftsgebäuden.

 

Lösung

Abicht plante die für die Planung der Sanitär- und Sprinkleranlagen. Sanitärseitig wurde eine hochliegende Kanalisation realisiert. Das Abwasser muss vom Untergeschoss in die hochliegende Kanalisation gepumpt werden. Eine spezielle Herausforderung bestand in der Planung der Sprinkleranlage für die zweigeschossige Einstellhalle.

 

Unsere Leistungen

Planung Sanitäranlagen

TL 100%


Beteiligte

Bauherrschaft:

KFZ Immobilien AG

Architekt:

Wiederkehr Krummenacher Architekten AG, Zug

GU:

P4, Zug


Kennzahlen

Nutzung: Wohnungen, Büro, Gewerbe, Autoeinstellhalle


Zeitraum

1998 – 2003


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Elmar Fischer

+41 41 768 30 46

elmar.fischer@abicht.ch

 

Projektbild