Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Stadt Zug, GOLD-Label Energiestadt (ZG)

Ausgangslage

Im Jahr 2019 konnte die Stadt Zug bereits ihr 20-jähriges Jubiläum als Energiestadt feiern. Seit 2011 ist sie als Goldstadt ausgezeichnet. Das zeugt von einem intensiven Engagement im Energiebereich. Mit einer eigenen Energiestrategie und dem Beschluss der Stimmbevölkerung zu den Zielen der 2000-Watt-Gesellschaft wird dieser Weg weiter fortgesetzt.

 

Lösung

Seit 2017 wird die Stadt Zug durch die Abicht Zug AG im Energiestadt-Prozess begleitet. Für die Re-Zertifizierung 2019 wurden sowohl durchgeführte Projekte bewertet (z.B. Aufbau Wärmeverbund "Circulago") als auch ein neuer Massnahmenplan erarbeitet (inkl. Mobilitäts- und Sensibilisierungskampagnen). Mit einem Ergebnis von 82% erreichte Zug erneut den Gold-Standard und zählt damit zu den besten 10 Energiestädten der Schweiz.

 

Unsere Leistungen

Energie/Nachhaltigkeit


Beteiligte

Auftraggeber: Stadt Zug, Abteilung Umwelt und Energie

Zertifizierungsstelle: Trägerverein Energiestadt


kennzahlen

Betrachtete Bereiche:

Entwicklungsplanung und Raumordnung

Kommunale Gebäude und Anlagen

Versorgung und Entsorgung

Mobilität

Interne Organisation

Kommunikation und Kooperation


zeitraum

2017 – 2019


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Elmar Fischer

+41 41 768 30 46

elmar.fischer@abicht.ch

 

Projektbild