Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Schulanlage Bühl, Otelfingen (ZH)

Ausgangslage

In der Zürcher Gemeinde Otelfingen erhält die Schulanlage Bühl einen neuen Anbau. Zeitgleich wird der bestehende Trakt umgebaut und saniert. Der Anbau bietet Platz für weitere Klassenzimmer, welche von der bereits bestehenden Gebäudetechnikanlage erschlossen und unterhalten werden soll. Die Baumassnahmen erfolgen nach einem engen Terminraster innerhalb des laufenden Schulbetriebs.

 

Lösung

Aufgrund einer Bestandesaufnahme vor Ort haben unsere Fachplaner ein Heizkörperkonzept entwickelt, welches den Neubau optimal an die bestehende Gebäudetechnikzentrale anschliesst. Diese wurde mit einem zusätzlichen Gruppenaufbau ausgerüstet, die Wärmeerzeugung erfolgt weiterhin über das örtliche Fernwärmenetz. Aufgrund von Umnutzungen im bestehendem Schultrakt, mussten zudem die Heizkörper neu ausgelegt und einreguliert werden.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

SIA-Phasen 31 – 53


Beteiligte

Bauherrschaft: Gemeinde Otelfingen

Totalunternehmer: GU Gross AG, Zürich

Architekt: Hertig Nötzli Architekten, Aarau


Zeitraum

2018 – 2019


kennzahlen

Energiebezugsfläche: 1'700 m²

Wärmeleistung: 65 kW


Für weitere Informationen

Abicht Zürich AG

Matthias Müller

+41 44 306 45 10

matthias.mueller@abicht.ch

 

Projektbild