Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Raiffeisenbank Schächental, Bürglen (UR)

Ausgangslage

Die Raiffeisenbank Schächental liess in Bürglen ein neues, zeitgemässes Bankgebäude erstellen, da das alte den heutigen Ansprüchen der Bank und ihrer Kunden nicht mehr genügte. Bissig Zurfluh plante dafür die Heizungs-, Lüftungs-/ Klima-, Kälte- und Sanitäranlagen.

 

Lösung

Unsere Ingenieure und Fachplaner planten das 3-stöckige Gebäude nach Minergie-ECO Standard. Die Wartezonen- und EDV-Räume der Raiffeisenbank werden durch eine Erdsonden-Wärmepumpe (Freecooling) gekühlt. Die Büroräumlichkeiten wurden mit Heiz- und Kühldecken ausgerüstet und das Gebäude enthält eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen


Beteiligte

Bauherrschaft:

Raiffeisenbank Schächental

Architekt:

Marty Architektur AG

Ratskellergasse 2

6430 Schwyz


Kennzahlen

Energiestandard:

Minergie ECO Standard


Zeitraum

2017 – 2018


Für weitere Informationen

Bissig Zurfluh AG, Altdorf

Lukas Zurfluh

+41 41 874 04 91

lukas.zurfluh@bissig-zurfluh.ch

 

 

Projektbild