Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Museum Burg Zug, Kulturgüterdepot, Zug (ZG)

Ausgangslage

Die Sammlung des Museums Burg Zug im Choller in Zug umfasst rund 50'000 historische Gegenstände zur Geschichte des Kantons Zug vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 2013 wurden alle Objekte, die nicht für die laufenden Ausstellungen verwendet wurden und die bis dahin an verschiedenen Standorten lagerten, in einem neuen Kulturgüterdepot zusammengeführt. Das Depot umfasst rund 1700 Quadratmeter verteilt auf zwei Geschosse.

 

Lösung

Unsere Ingenieure und Fachplaner planten die raumlufttechnischen Anlagen zur Einhaltung der Raumkonditionen in den Depoträumen. Die engen klimatischen Vorgaben (Feuchtigkeit und Temperatur) für die Depoträume mit den wertvollen Gegenständen waren eine besondere Herausforderung.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/ Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen


Kennzahlen 

Mikroklimaanlage: 500m3/h


Beteiligte

Bauherrschaft: Kanton Zug  


Zeitraum

2011 – 2013

 


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Elmar Fischer

+41 41 768 30 46

elmar.fischer@abicht.ch

 

Projektbild