Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Mehrfamilienhäuser Kohlistieg, Riehen (BS)

Ausgangslage

In Riehen bei Basel entstand eine Wohnüberbauung mit acht Mehrfamilienhäusern. Die Überbauung enthält 96 Wohnungen. Das Areal gehört zum Bebauungsplanperimeter «Humanitas». Die gleichnamige Riehener Stiftung realisierte angrenzend zur Wohnüberbauung ein neues Alters- und Pflegeheim (APH), welches die Bewohner des Hauses B in den darin befindlichen altersgerechten Wohnungen auf Wunsch versorgen kann. Gebaut wurden drei Gebäudetypen: Haus B, Haus C1 bis C3 und Haus D1 bis D4. Jedes Gebäude besteht aus vier Geschossen und einem Untergeschoss. Die Häuser C1 - 3 und D1 - 4 sind mit einer Fahrzeugeinstellhalle verbunden.

 

Lösung

Bogenschütz plante die Heizungs-, Lüftungs-/ Klima-, Kälte- und Sanitäranlagen und übernahm die räumliche und technische Koordination für die acht Mehrfamilienhäuser inkl. Einstellhalle. Dabei wurde der Energiestandard Minergie P angewendet.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planun g Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

Technische Koordination

SIA-Phasen 31 –53


Beteiligte

Bauherrschaft:

Wohnbau-Genossenschaftsverband Nordwest

Architekt:

Rapp Architekten AG, Basel


Zeitraum

2013 – 2017


Kennzahlen

Fläche SIA:

15175m²

Energiestandard:

Minergie P


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Kurt

+41 61 206 80 33

thomas.kurt@bogenschuetz.ch

 

Projektbild