Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Maxon Motor AG, Neubau TC V, Sachseln (OW)

Ausgangslage

Abicht wurde angefragt, weil ein erstes Vorprojekt mit den alten BS-Vorgaben noch vor 2015 bereits einmal zur Baueingabe gelangt war. Für das revidierte Bauvorhaben musste nun eine Lösung mit den Behörden gefunden und schliesslich eine separate Eingabe erstellt werden.

 

Lösung

Nach der Erörterung der Nutzung haben wir das Projekt in Bezug auf die notwendigen brandschutztechnischen Folgen und Auflagen optimiert. Dabei ist es uns gelungen, auf zusätzliche Entrauchungsanlagen zu verzichten. Anschliessend haben wir die entsprechende Eingabe (BS-Nachweis und Pläne) erstellt und die Ergänzungen der Behörden mit den Mitplanern besprochen. Schliesslich haben wir die Ausführungsplanung, die Bauphase und die Abnahmen begleitet (Kontrollen im Rahmen der QS-Vorgaben). Vor der Übergabe haben wir integrale Tests (Vor- und Haupttest) vorbereitet, geleitet, ausgewertet und die Pendenzenbehebung überwacht und kontrolliert. Schliesslich konnte das Projekt im Rahmen der ersten behördlichen Abnahme zum Bezug freigegeben werden. Letzte kleine Pendenzen konnten später kontrolliert und erledigt werden.

 

Kennzahlen

2. Untergeschoss bis

3. Obergeschoss inkl. 

Dachzentralen

Gesamtfläche: ca. 13'700 m2


Nutzungen 

Technikräume, Lagerräume:

ca. 3'500 m2
Einstellhalle: ca. 2'000 m2
Werkstätten: ca. 2'000 m2

Reinräume 1. OG: ca. 1'500 m2
Grossraum und Einzelbüros, Sozial- und Nebenräume
sowie Erschliessungswege:

ca. 4'700 m2


Beteiligte

Bauherrschaft:
maxon motor ag, Sachseln
Bauherrenvertretung/ Generalplaner/

Gesamtleitung:
Kistle Invest AG, Sarnen

Architekt:
Plus Architekten AG, Stans


Zeitraum

2016 – 2019


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Beat Suter

+41 41 768 30 59

beat.suter@abicht.ch

 

Projektbild