Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Lonza Tower, Basel (BS)

Ausgangslage

Der Lonza-Tower in Basel wurde 1962 erstellt und bildet bis heute einen Merkpunkt im Stadtbild Basels. Das Gebäude umfasst 3 Untergeschosse, ein Erdgeschoss, 18 Obergeschosse, ein Technikgeschoss (19. OG) und Dachaufbauten. Das Gebäude fällt unter die VKF-Hochhausvorschriften. Die Lonza AG plant mittels Umbauten, die Büroflächen sowie den Eingangsbereich aufzuwerten.

 

Lösung

Das Technikgeschoss im 19. OG stellt den Kälte- und Wärmebedarf für die Bürogeschosse sicher. Der Leistungsbedarf wird den Zonen vollumfänglich über die Luft zugeführt. Die Analysephase umfasste die ökonomische und ökologische Betrachtung von der strategischen Sanierungsvariante bis zum Paradigmenwechsel der statischen Wärme- und Kälteverteilung. Neben der ökologischen und ökonomischen Betrachtung der Energieversorgung steht auch die Sicherstellung der sicherheitsrelevanten Anforderung an den Lonza Tower an.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen

Planung Brandschutzanlagen

Räumliche Koordination

Technische Koordination

TL 100%


Beteiligte

Bauherrschaft:

Lonza Group AG, Basel

Architekt:

ffbk Architekten AG


Zeitraum

Projektierungsphase:

2017 – 2018


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Laube

+41 61 206 80 11

thomas.laube@bogenschuetz.ch

 

Projektbild