Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
ProjektbildProjektbildProjektbild
zurück

House of Läderach, Bilten (GL)

Ausgangslage

Seit 1962 versüsst die Firma Läderach AG auf der ganzen Welt mit ihrer Schokolade ihren Kunden das Leben. Im Jahr 2020 eröffnete das Unternehmen ihr «House of Läderach» mit Café, Shop und Live-Produktion in Bilten. Die Abicht Zürich AG war hierbei massgeblich mit ihrem innovativen Gebäudekonzept an der Planung beteiligt.

 

Lösung

Für die Abdeckung der Wärme- sowie der Kälteleitung wurde von unseren Ingenieuren und Fachplanern eine neue reversible Wärmepumpe geplant. Diese sichert den individuellen Betrieb für die verschiedenen Nutzungen des Gebäudes, welche bei sämtlichen Gegebenheiten zu Verfügung gestellt werden müssen. Unter Einhaltung der hygienischen und technischen Anforderungen wurde für das Bauprojekt ein Lüftungskonzept mit vier Lüftungsanlagen für das Bürogebäude, den Shop, einer gewerblicher Küchenanlage für die Produktion der Produkte sowie für einen vollklimatisierten Bereich erarbeitet.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen

Planung Druckluftanlagen

Räumliche Koordination

Energie/Nachhaltigkeit   

SIA-Phasen 31-53


Beteiligte

Bauherrschaft: Läderach (Schweiz) AG, Ennenda

Architekt: Leuzinger Architektur AG, Glarus


kennzahlen

Energiebezugsfläche: 3'013m²

Wärmeleistung: 217 kW + 220 kW (Zusatzheizung)

Kälteleistung: 264 kW

Wärmerückgewinnung: 66 kW

Luftvolumenstrom: 33'100 m³/h


zeitraum

2019 – 2021


FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Abicht Zürich AG

Matthias Müller

+41 44 306 45 10

matthias.mueller@abicht.ch

 

ProjektbildProjektbildProjektbild