Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Geschäftsgebäude Opus, Zug (ZG)

Ausgangslage

Die Geschäftshäuser Opus befinden sich mitten in Zug auf dem ehemaligen Industrieareal der Landis & Gyr. Das Areal besteht aus acht fünfgeschossigen Geschäftsgebäuden. Sie gruppieren sich um einen einzigartig gestalteten Innenhof. Ihrer Anlage liegt ein campusähnliches Konzept zugrunde. Mehrere internationale Unternehmen haben hier ihren Hauptsitz für Europa oder die Schweiz eingerichtet. Abicht übernahm für die Gesamtplanung der HLKS-Anlagen für die acht Bürogebäude.

 

Lösung

Die Kühlung der Gebäude erfolgt mit Wasser, das dem nahen Zugersee entnommen wird und nach Entnahme der Kälte wieder dorthin zurückgeleitet wird. Die Heizung der Gebäude erfolgt über den nahen Wärmeverbund Siemensareal. Die Gebäude sind Minergie-zertifiziert.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen

Planung Gebäudeautomationsanlagen

Räumliche Koordination

Technische Koordination


Beteiligte

Bauherrschaft:

Swiss Prime Site AG, Olten

Totalunternehmerin:

Karl Steiner AG, Zürich

Architekt:

Axess Projects AG, Zug


Zeitraum

2001 – 2005


Kennzahlen

Bruttogeschossfläche:

35'000 m2

Energiestandard:

Minergie


Für weitere Informationen

Abicht Zug AG

Elmar Fischer

+41 41 768 30 46

elmar.fischer@abicht.ch

 

Projektbild