Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Geschäftsgebäude Aeschengraben 26, Basel (BS)

Ausgangslage

Die Bogenschütz AG plante die Lüftungs-/ Klima-, Kälte- und Gebäudeautomationsanlagen für das Geschäftsgebäude Aeschengraben 26 in Basel.

 

Lösung

Die Rückkühlung der Maschinen erfolgt mit Wasser. Die 24-Stunden-Kälte für IT und verschiedene Räume beträgt ca. 50kW. Ab 10°C Aussentemperatur ist es möglich, die Kälteanlage abzustellen und mit der Rückkühlung genügend Kaltwasser mit einer Vorlauftemperatur von 18°C wirtschaftlich zu produzieren. Die bestehenden Rückkühler wurden den neuen Gegebenheiten angepasst. Die bestehenden Register mussten ersetzt und den neuen Anforderungen angepasst werden. Die adiabatische Kühlung mittels Hochdruckpumpe wurde durch ein energiesparendes Sprühsystem ersetzt. Zusätzlich wurden die Motoren und die Frequenzumformer der Ventilatoren ersetzt. Die Rückkühler in der Zentrale ermöglichen eine Rückkühlung mittels Wasser ohne Frostmittel. Die Rückkühleffizienz wurde damit erhöht und der Strombedarf reduziert. Um einen energetisch optimalen Betrieb zu ermöglichen, wurde ein Freecooling-System definiert.

 

Unsere Leistungen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Gebäudeautomationsanlagen

Räumliche Koordination

Technische Koordination 

100% TL SIA 108


Bauherrschaft

Pensionskasse der Technischen
Verbände (PTV)


Zeitraum

2014 – 2015


Kennzahlen

Installation Kälteleistung:
280 kW


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Kurt

+41 61 206 80 33

thomas.kurt@bogenschuetz.ch

 

Projektbild