Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Garage Hoffmann, Aesch (BL)

Ausgangslage

Die Hoffmann Automobile AG realisierte am Brutthollenweg in der Gewerbezone der Gemeinde Aesch (BL) eine neue Autogarage. Sie enthält Werkstätten, Radwechsel, Spenglerei, Lackiererei, Waschplatz, Verkaufsflächen und Büroräumlichkeiten für die Automarken Audi/VW und Skoda. Ergänzend zur Autogarage wurde direkt nebenan eine Waschanlage geplant. Die Garage erstreckt sich über drei Stockwerke.

 

Lösung

Bogenschütz plante für dieses anspruchsvolle Projekt die HLKS-Anlagen und übernahm die räumliche Koordination. Die Heizung des Gebäudes erfolgt mit einem Gasbrennwertkessel. Grösstenteils fungiert eine Betonkernaktivierung (TABS) als Wärmeabgabesystem. Die Räumlichkeiten mit hohen internen Wärmelasten werden durch eine Kaltwassersatz-Kältemaschine mittels Umluft-Kühlern klimatisiert. Die anfallende Abwärme der Kältemaschine wird zur Warmwasser-Vorwärmung zurückgewonnen. Gefangene Räumlichkeiten werden mechanisch be- und entlüftet. Die Gebäude wurden nach Minergie Standard geplant.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungsanlagen

Planung Kälteanlagen

Planung Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

100% TL SIA 108


Beteiligte

Bauherrschaft:

Hoffmann Automobile AG, Dornach

Architekt:

Kren Architektur AG, Basel

Baumanagement:

Wenger Partner AG, Reinach


Zeitraum

2016 –017


Kennzahlen

Fläche SIA: 4‘500m²


Für weitere Informationen

Bogenschütz AG, Basel

Thomas Kurt

+41 61 206 80 33

thomas.kurt@bogenschuetz.ch

 

Projektbild