Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

FuSTA und Kindergarten, Kirchweg, Aarau-Rohr (AG)

Ausgangslage

Die Einwohnergemeinde Stadt Aarau beauftragte für den Neubau des Dreifach-Kindergartens mit Tagesbetreuung die Abicht Aarau AG direkt mit der Planung der kompletten Gebäudetechnik HLKS. Die spezielle Gebäudetypologie mit überhöhten Haupträumen in den Kindergärten und einem zweigeschossigen Turmzimmer in der Mitte der Tagesstätte, führte zu einer koordinativen Herausforderung zwischen Architektur, Holzbau und den technischen Einrichtungen.

 

Lösung

Die Wärmeaufbereitung erfolgt mittels Fernwärmeanschluss über den Wärmeverbund der ENIWA AG. Im Prinzip einer Frischwasserstation, mit einem im Heizungsspeicher integrierten Rohrbündelwärmetauscher, wird das Warmwasser aufbereitet. Ein zentrales Lüftungsgerät beliefert den ECO-Zertifizierten FuSTA-Teil mit dem notwendigen hygienischen Luftwechsel. Einzelraumventilatoren sorgen für den nötigen Luftaustausch in den Nasszellen der Kindergärten. Die hochwertige Holzarchitektur verlangte einen subtilen Umgang zwischen Technik und Design. Wir freuen uns über das positive Ergebnis und die zufriedene Kundenresonanz.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

SIA Phasen 31-53


Beteiligte

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Stadt Aarau, Aarau

Architektur: Aita Flury, dipl. Arch. ETH SIA BSA, Zürich


zeitraum

2015 – 2020


Kennzahlen

Energiebezugsfläche: 1'350m2


Für weitere Informationen

Abicht Aarau AG

Urs Berli

+41 62 836 09 20

urs.berli@abicht.ch

 

Projektbild