Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Brandschutz Business Center Neuhof, Baar (ZG)

Ausgangslage

Das 1983 gebaute Bürogebäude für die Metro Group AG wird unter Teilbetrieb saniert, auf den neusten Stand der Gebäudetechnik gebracht und erweitert. Die Abicht Zug AG übernimmt hierbei die zukunftssichere HLKKS-, Gebäudeautomations- und Brandschutzplanung sowie die räumliche Koordination. Da die Abicht Zug AG bereits 2012–2014 als Brandschutzspezialist hinzugezogen wurde, übernimmt sie ebenfalls den Bereich Brandschutz-Nachweise sowie -Bewilligungen.

 

Lösung

Die Abicht Zug AG hat die Brandschutz-Nachweise für die sehr flexible Nutzung erarbeitet und zur Bewilligung gebracht. Zudem wurden für die Etappierungen zur sicheren Trennung der Teilnutzung und Baustelle separate Brandschutz-Konzepte erarbeitet. Entsprechend waren gestaffelte QS-Begleitungen, Brandfallsteuerungen und Teilabnahmen die Zwischenschritte zum etappierten Bezug. Ebenso wurden die ergänzenden Nachweise für die Mieterausbauten erstellt. Das Gebäude entspricht somit nach Projektabschluss allen heutigen brandschutztechnischen Anforderungen.

 

Unsere Leistungen

Nachweise/QS Brandschutz

SIA-Phasen 31 – 53


BETEILIGTE

Bauherrschaft: Sitafondo AG, Baar

Totalunternehmer: Anliker AG Generalunternehmung, Emmenbrücke


zeitraum

2019 – 2022


kennzahlen

Gebäude mittlerer Höhe

flexible Nutzungsmöglichkeiten (Brandabschnitte) zwischen 250m² – 2'200m²

Umbau unter Teilbetrieb in 2 Etappen

diverse Mieterausbauten


FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Abicht Zug AG

Beat Suter

+41 41 768 30 59

beat.suter@abicht.ch

 

Projektbild