Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
Projektbild
zurück

Alterszentrum Adlergarten, Winterthur (ZH)

Ausgangslage

Im Zuge der Sanierung des Bettenhauses des Alterszentrums Adlergarten in Winterthur plante die Abicht die gebäudetechnischen Anlagen für das Holzprovisorium. Dieses enthält 66 Patientenzimmer.

 

Lösung

Die Kaltwasserversorgung des Gebäudes erfolgt ab der bestehenden Versorgungsleitung, die Warmwassererzeugung erfolgt vor Ort mittels zwei Hochleistungsspeichern. Die Nasszellen werden mittels Einrohrventilatoren über das Dach ins Freie entlüftet. Für die Küche und die Cafeteria ist die Lüftungsanlage auf dem Dach platziert. Die Aussenluft wird direkt auf dem Dach angesogen. Als Wärmeerzeuger wird der bestehende Heizkessel in der Zentrale des Altbaus genutzt. Durch eine erdverlegte Fernheizung gelangt die Wärme zum Neubau. Von der Zentrale des Neubaus aus werden einerseits die Heizkörper und der Warmwassererwärmer mit Heizwasser und andererseits die Lufterhitzer in den Lüftungsanlagen auf dem Dach versorgt. Eine besondere Herausforderung stellte die äusserst kurze Planungs- und Bauzeit von nur 10 Monaten dar.

 

Unsere Leistungen

Planung Heizungsanlagen

Planung Lüftungs-/Klimaanlagen

Planung Sanitäranlagen

Räumliche Koordination

SIA-Phasen 32–53


Beteiligte

Bauherrschaft:

Stadt Winterthur

Totalunternehmer:

Unirenova

Generalunternehmer:

DM Bau


Zeitraum

2012 – 2013


Für weitere Informationen

Abicht Zürich AG

Matthias Müller

+41 44 306 45 10

matthias.mueller@abicht.ch

 

Projektbild