Gebäudetechnik
zukunftssicher planen

Bei uns arbeiten

Interdisziplinär zusammengesetzte Teams

Bei uns arbeiten heisst, sich in interdisziplinär zusammengesetzten Teams zu bewegen: Ingenieure und Fachplaner aus den Bereichen Heizung, Lüftung/Klima, Kälte, Sanitär, Gebäudeautomation, Brandschutz und Energie/Nachhaltigkeit arbeiten mit- und nebeneinander. Zusammen entwickeln sie Lösungen auf die vielfältigen Herausforderungen.

 

Regelmässige Weiterbildung

Bei uns arbeiten heisst sich stetig weiterzubilden. Wir bearbeiten anspruchsvolle Projekte. Dadurch sind unsere Ingenieure und Fachplaner in hohem Masse gefordert. Wir sind überzeugt, dass regelmässige Weiterbildungen und ein institutionalisierter Erfahrungsaustausch mit anderen Spezialisten innerhalb der Abicht Gruppe der beste Weg ist, um sie zu befähigen, die hohen Ansprüche an unsere Arbeit zu erfüllen. Daher geniesst die Weiterbildung einen sehr hohen Stellenwert. Dazu gehören der regelmässige Erfahrungsaustausch (ERFA), die individuellen Weiterbildungstage, die regelmässigen Prozessschulungen und die Mittagsreferate.

 

 

Hervorragende Infrastruktur

Bei uns arbeiten heisst, sich auf eine hervorragende und moderne Infrastruktur verlassen zu können. Diese beinhaltet eine modernste IT mit zentraler Speicherung aller Arbeitsdaten im Rechenzentrum, so dass überall und jederzeit darauf zugegriffen werden kann. Diese beinhaltet auch optimale ergonomische Lösungen. So sind z. B. alle Arbeitspulte elektrisch höhenverstellbar. Es ist unser Anspruch, punkto Infrastruktur und Ergonomie vorne dabei zu sein.

 

Gesunde Unternehmenskultur

Bei uns arbeiten heisst, sich in einer gesunden und gewachsenen Unternehmenskultur aufgehoben zu fühlen. Die Abicht Gruppe ist über Jahrzehnte organisch gewachsen. Sie zeichnet sich aus durch flache Hierarchien und durch ein gesundes Arbeitsklima. Besonderen Wert legen wir auf die Work-Life-Balance der Mitarbeitenden. Zu einer gesunden Unternehmenskultur trägt auch das regelmässige Zusammenkommen des Gesamtteams am Jahresausflug und am Jahresendessen bei.