Gebäudetechnik
zukunftssicher planen
zurück
zurück

«Jedes neue Gebäude ist eine Einzelanfertigung. Und für jedes neue Gebäude entwickeln wir eine individuelle Lösung.»

Matthias Müller,
Geschäftsleiter Abicht Zürich

BSc FHZ Gebäudetechnik HLK

Ein neues Gebäude ist kein Produkt ab Stange. Es ist eine Einzelanfertigung. Und das bedeutet, dass für jedes Projekt eine individuelle, optimale Lösung entwickelt werden muss. Dafür ist Matthias Müller, Leiter bei Abicht Zürich, gerüstet: Einen beneidenswerten Drive, Team- und Projektleiter-Erfahrung für eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten, ein Gebäudetechnik-Studium an der Hochschule Luzern und ursprünglich eine Lehre als Gebäudetechnikplaner Heizung sind die eine Hälfte der Zutaten.

 

Die andere Hälfte besteht im dynamischen Team von Abicht Zürich, das Matthias Müller seit dem Jahr 2017 leitet. Abicht Zürich besteht seit dem Jahr 2002 und hat schon viele anspruchsvolle Projekte erfolgreich geplant, von Einfamilienhäusern über Gewerbebauten bis zu Spitälern und Hochhäusern. So hat Abicht Zürich auch die räumliche Koordination aller gebäudetechnischen Anlagen und die Ausführungsplanung der Lüftungs-/Klimaanlagen für den Zürcher Primetower planen dürfen.

 

«Jedes neue Gebäude ist eine Einzelanfertigung. Und für jedes neue Gebäude entwickeln wir eine individuelle Lösung.»

Matthias Müller